G.G. Anderson

Und Wenn Du Morgen Gehst (Jeanie)

M. + T.: Gerd Grabowski, Engelbert Simons, Norbert Hammerschmidt

V.: Edition Koch Music / Hanseatic Musikverlag GmbH





Jeanie Du sagst

Das Du gehen willst

Du hast so viel Träume

Jeanie Du sagst

Du verschenkst jeden Tag

Den Du bleibst



Wo willst Du hin

Und wer soll Deine Träume erfüllen

Jeanie glaub nicht

Dass Du mehr gewinnst als Du verlierst



Und wenn Du morgen gehst

Werd ich noch lang an Dich denken

Willst Du Dein Leben verschenken

Jeanie das geht doch nicht gut

Denn wenn Du morgen gehst

Sind alle Türen geschlossen

Doch ich werd immer noch hoffen

Jeanie es ist nie zu spät



Jeanie denkst Du

Er weht Wärme der Wind fremder Länder

Jeanie auch da

Gibt es Menschen die dich nicht verstehn

Du bist so reich

Der Mann liebt Dich und doch willst Du gehen

Jeanie denk nach

Was Du tust und für immer verlierst



Und wenn Du morgen gehst

Werd ich noch lang an Dich denken

Willst Du Dein Leben verschenken

Jeanie das geht doch nicht gut

Denn wenn Du morgen gehst

Sind alle Türen geschlossen

Doch ich werd immer noch hoffen

Jeanie es ist nie zu spät



Denn was wirklich zählt

Was an Liebe Dir fehlt

Bekommst Du nicht einfach geschenkt

Frag einfach Dein Herz

Wer Dir nah ist und wer an Dich denkt



Und wenn Du morgen gehst

Werd ich noch lang an Dich denken

Willst Du Dein Leben verschenken

Oh Jeanie das geht doch nicht gut

Denn wenn Du morgen gehst

Sind alle Türen geschlossen

Doch ich werd immer noch hoffen

Oh Jeanie es ist nie zu spät



Oh Jeanie es ist nie zu spät

Play