G.G. Anderson

Hey Du Da

Ich fuhr g´rad in die Stadt und die Sonne schien satt
So ein Tag zum Verlieben.
Plötzlich seh ich sie in einem Wagen fahr´n da drüben
Dieser Mund dieser Blick und sie lächelt zurück
Leider nur für Sekunden
Und dann fährt sie weiter als wäre nichts gescheh´n

Hey Du da! Hey, hey Du da! Bist Du vielleicht ein kleines Luder?
Dieser Wahnsinnsblick ist er echt oder Trick?
Ja das wüßt ich zu gerne, hey Du da!
Hey Du da! Hey, hey Du da! Bist Du vielleicht ein kleines Luder?
Treibst Du nur ein Spiel weckst in mir ein Gefühl
Das ich glaube Träume werden endlich wahr.

Und im dichten Verkehr seh ich ihr hinterher
verlier sie aus den Augen
Doch was dann geschieht ich kann es kaum noch glauben
Sitz im Straßencafe denke nur noch an sie
würde alles drum geben
Sie mal wieder zu sehn da geht sie direkt vorbei

Hey Du da! Hey, hey Du da! Bist Du vielleicht ein kleines Luder?
Dieser Wahnsinnsblick ist er echt oder Trick?
Ja das wüßt ich zu gerne, hey Du da!
Hey Du da! Hey, hey Du da! Bist Du vielleicht ein kleines Luder?
Treibst Du nur ein Spiel weckst in mir ein Gefühl
Das ich glaube Träume werden endlich wahr.

Diesmal hab ich wirklich Glück
Ein Lachen bleibt bei mir
Und als Du Dich zu mir setzt
Sag ich gleich zu Dir

Hey Du da! Hey, hey Du da! Bist Du vielleicht ein kleines Luder?
Dieser Wahnsinnsblick ist er echt oder Trick?
Ja das wüßt ich zu gerne, hey Du da!
Hey Du da! Hey, hey Du da! Bist Du vielleicht ein kleines Luder?
Treibst Du nur ein Spiel weckst in mir ein Gefühl
Das ich glaube Träume werden endlich wahr.

Treibst Du nur ein Spiel weckst in mir ein Gefühl
Das ich glaube Träume werden endlich wahr.

Hey Du da!

Play