G.G. Anderson

Leg Mein Herz Doch Nicht Auf Eis

Du - die Nacht ist wirklich kalt
Ich warte auf Dich
Du - Küsse lügen doch nicht
Mein Puls schlägt für Dich

Im Engelsgewand bist Du der Teufel der Nacht
Wohin ich auch geh
Dein Schatten bleibt an der Wand

Leg mein Herz doch nicht auf Eis
Solange ich hier noch in Flammen steh
Keinen Traum leb ich allein
Du bist da auch wenn Du fehlst
Leg mein Herz doch nicht auf Eis
Solange Du nicht weisst was Liebe ist
Niemals lass ich Dich allein
Frag Dein Herz wohin Du willst

Ich - Ich vermiss Dich so
Das weisst Du genau
Ich - ja ich brauch Dich so
Der Himmel bleibt grau

Drei Tage und ewig will ich Dich wiedersehn
Komm doch zurück
Ich lass Dich nie wieder gehn

Leg mein Herz doch nicht auf Eis
Solange ich hier noch in Flammen steh
Keinen Traum leb ich allein
Du bist da auch wenn Du fehlst
Leg mein Herz doch nicht auf Eis
Solange Du nicht weisst was Liebe ist
Niemals lass ich Dich allein
Frag Dein Herz wohin Du willst

Keine Träne kann mein Feuer löschen
Kein Wort das ich vergessen kann
Deine Küsse sind in meine Lippen
Immer und ewig eingebrannt

Leg mein Herz doch nicht auf Eis
Solange ich hier noch in Flammen steh
Keinen Traum leb ich allein
Du bist da auch wenn Du fehlst
Leg mein Herz doch nicht auf Eis
Solange Du nicht weisst was Liebe ist
Niemals lass ich Dich allein
Frag Dein Herz wohin Du willst
Niemals lass ich Dich allein
Frag Dein Herz wohin Du willst

Play