Claudia Jung

Doch ich weine nicht

Viele wilde Jahre
Manchmal Sturm in der Nacht
Doch seit gestern gibt es das nicht mehr
Ich wär fast ertrunken
Tief im Fluss der Leidenschaft
Doch als ich liebte hast Du nur gelacht

Doch ich weine nicht
Wenn der Regen fällt
Du ich fühl mich stark
Auch wenn ein Sturm die Liebe verweht
Doch ich weine nicht
Auch wenn mein Herz verbrennt
Du ich fühl mich stark
Auch wenn mein Traum langsam zerfällt

Eins sein mit dem Feuer
Kribbeln unter der Haut
Liebe war für Dich ein irres Spiel
Ich ging durch die Hölle
Doch ich fand den Weg zurück
Tränen die schweigen
Sehnsucht macht fast verrückt

Doch ich weine nicht
Wenn der Regen fällt
Du ich fühl mich stark
Auch wenn ein Sturm die Liebe verweht
Doch ich weine nicht
Auch wenn mein Herz verbrennt
Du ich fühl mich stark
Auch wenn mein Traum langsam zerfällt

Doch ich weine nicht
Wenn der Regen fällt
Du ich fühl mich stark
Auch wenn ein Sturm die Liebe verweht
Doch ich weine nicht
Auch wenn mein Herz verbrennt
Du ich fühl mich stark
Auch wenn ein Sturm die Liebe verweht
Doch ich weine nicht
Wenn der Regen fällt

Play